+359 2 868 45 99

Buchprüfung in Bulgarien

Home / Buchprüfung in Bulgarien

Auf dem Gebiet der Buchprüfung bieten wir in Sofia, Bulgarien, folgende Denstleistungen an:

  • Jahresabschlussprüfung bei mittelständischen Gesellschaften
  • Buch- und Bilanzprüfungen beim Erwerb von Unternehmen oder Beteiligungen
  • Allgemeine Buchführungsrevisionen
  • Unterschlagungsprüfungen
  • Berichterstattung an ausländische Gesellschafter

Die Buchprüfung in Bulgarien wird in Übereinstimmung mit den Internationalen Normen über die Buchprüfung (ISAs) durchgeführt. Diese Standards erfordern vom Buchprüfer die Einhaltung von ethischen Anforderungen und eine Planung und Durchführung der Buchprüfung, so dass mit hinreichender Sicherheit keine signifikanten Abweichungen bei einer Prüfung des Jahresabschlusses entstehen. Eine Buchprüfung beinhaltet die Durchführung von Prüfungshandlungen hinsichtlich der Beträge und sonstigen Angaben im Jahresabschluss. Die Auswahl hängt vom professionellen Ermessen des Buchprüfers ab, einschließlich der Beurteilung von Risiken auf erheblichen Abweichungen in der Abrechnung als Folge von Verstößen oder Irrtümern. Die Buchprüfung umfässt ferner die Beurteilung der Tauglichkeit der angewandten Buchhaltungstechnik und die Zuverlässigkeit der Schätzungen durch das Management sowie die Darstellung der Abrechnung als Ganzes.

Aufgrund der inhärenten Einschränkungen der Buchprüfung, zusammen mit der inhärenten Einschränkungen bei der internen Kontrolle, liegt die unmittelbare Gefahr vor, dass erhebliche Abweichungen unentdeckt bleiben können, obwohl die Prüfung ordnungsgemäß geplant und in Übereinstimmung mit den ISA durchgeführt ist.

Beim Prozess der Risikoeinschätzung berücksichtigt der Buchprüfer das interne Kontrollsystem, das mit der Erstellung des Jahresabschlusses des Unternehmens verbunden ist, um ein Prüfungsverfahren auszuarbeiten, das unter den bestehenden Umständen angemessen ist, nicht aber zum Zwecke der Meinungsäußerung über die Effektivität des internen Kontrollsystems des Unternehmens.

Unabhängig davon wird Ihnen der Abschlussprüfer schriftlich über jegliche wesentliche Schwächen bei der internen Kontrolle informieren, die mit der Abschlussprüfung verbunden sind, und die er während der Prüfung festgestellt hat.